Pasta con pomodoro e salvia

Salbei gehört zur Gattung der Lippenblütler. Der lateinische Name „Salvia“ leitet sich von „salvare“ ab, was so viel wie „heilen“ heißt.

Salbei ist nicht nur ein sehr köstliches Gewürz, es wird auch viel in der Heilkunde eingesetzt. Salbei spricht man gute Wirkungen in der Atemwegs- und Rachenraumgegend zu. Die ätherischen Öle erleichtern die Atmung und wirken desinfizierend. Auch für die Verdauung ist Salbei wohltuend und fördernd.

In der Verbindung mit getrockneten Tomaten entfaltet Salbei seinen delikaten, würzigen Geschmack ganz besonders gut. In dieser Verbindung esse ich ihn sehr gerne.

 

Salvia_2Salvia_4Salvia_3Salvia_5Salvia_6Salvia_7Salvia_8Salvia_9

Zutaten für 2 Portionen:


200 g Vollkorn-Fussili
80 g Schafskäse
70 g getrocknete Tomaten
1 Zucchini
6 Blatt Salbei
Olivenöl
100 ml Weißwein
1 TL Tomatenmark
Salz
Pfeffer


Die Fussili nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.

Sind die getrockneten Tomaten sehr hart, dann muss man sie 15 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

Schafskäse, die gewaschene Zucchini, die getrockneten Tomaten sowie den Salbei klein schneiden.

In einer tiefen Pfanne Olivenöl erhitzen.

Die Zucchini-Stücke in der Pfanne anbraten, bis sie leicht bräunen.

Tomaten und Salbei hinzufügen. Unter Wenden kurz anbraten

Mit Weißwein ablöschen.

Mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln abgießen und unter die Tomaten-Zucchini-Mischung heben.

Zum Schluss die Nudeln mit dem Schafskäse mischen und heiß servieren.

Wer mag, kann noch Parmesan über die Nudeln streuen.

Tipp: Die Nudeln schmecken auch in veganer Variante ganz hervorragend.
Dafür lasse ich einfach den Ziegenkäse weg.

Ein Kommentar zu „Pasta con pomodoro e salvia

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: