¡Hola! Enchiladas!!!

Enchiladas gehören zu den traditionellen Mahlzeiten in Mexico. Sie werden in den verschiedensten Varianten – auch etwas regional abhängig – gefüllt und zubereitet. Eines haben die Rezepte aber alle gemein: Bei Enchiladas handelt es sich um weiche Mais- oder Weizen-Fladen, die gefüllt, gerollt, mit Sauce und Chili zubereitet werden. Bei uns werden sie gerne auch... Weiterlesen →

Kokossuppe mit Hähnchen

Der letzte Beitrag ist nun schon einige Wochen her... lag daran, dass ich mich in einen lang ersehnten Urlaub, in Italien gestürzt habe und dort mir die Sonne auf den Bauch habe scheinen lassen. Und seit ich wieder zurück bin, bin ich einfach noch nicht dazu gekommen, zu schreiben... Der Alltag holt einen ja ach... Weiterlesen →

Cordon Bleu von der Maispoularde mit pikanten Country Potatoes

Maispoularden sind Hühnchen, die vorwiegend mit Mais gefüttert werden. Das Fleisch ist dadurch leicht gelblich verfärbt und sie haben ein sehr wohlschmeckendes Aroma. Bereitet man aus diesem feinen Geflügel ein Cordon Bleu zu, dann ist es ganz besonders zart und saftig. Zutaten für zwei Portionen:     … für die Potatoes: 400 g kleine Kartoffeln... Weiterlesen →

Puten-Rollbraten mit Sonnenweizen und glasierten Möhrchen

Das Geheimnis bei einem Rollbraten ist, dass die Putenbrust erst einmal aufgeschnitten werden muss. Dann wird sie gefüllt und zusammengeschnürt. Wer sich nicht traut, die Brust selber aufzuschneiden, kann das auch beim Metzger direkt machen lassen. Wirklich schwierig ist das Aufschneiden allerdings nicht. Man schneidet die Brust etwa zwei Zentimeter von der Unterseite ein - bis... Weiterlesen →

Bistecca alla fiorentina – Zubereitung eines T-Bone-Steaks

Bei einer Bistecca alla fiorentina handelt es sich um ein Beefsteak florentinischer Art. Um genau zu sein ist es ein gegrilltes oder gebratenes T-Bone-Steak. Wobei gegrillt die klassische Zubereitungsart ist. Das Steak verdankt seinen Namen dem T-förmigen Knochen in der Mitte des Fleisches. Es wird zusammen mit Filet und Knochen aus dem flachen Stück des... Weiterlesen →

Gebratene Ente nach "Szechuan" Art

Nach einigen Wochen Abstinenz über den Sommer, bin ich wieder zurück. Und ab sofort werde ich Dich, lieber Leser, wieder mit Freuden an vielen Rezepten teilhaben lassen! 🙂 Heute habe ich meine Lieben mit einer gebratenen Ente erfreut. An dieser Stelle möchte ich gleich hinzufügen, dass es sich nicht um die originale und berühmte Szechuan-Ente... Weiterlesen →

Schneller Chinakohl-Wok

Chinakohl soll durch die Kreuzung von Steckrübe mit dem Chinesischen Senfkohl entstanden sein und ist im Handel ganzjährig verfügbar. In China wird er Bai-Tsai genannt und ist vielseitig in der Küche verwendbar. Dieses Gericht ist im Null Komma Nix zubereitet, lecker und sättigend. Und asiatische Rezepte passen meiner Ansicht nach immer besonders gut zu den... Weiterlesen →

Curry-Taschen mit dem Bertolli Olivenöl-Spray

Vorige Woche erreichte mich ein weiteres Paket, mit einem schönen Koch-Produkt zum Testen. Dabei handelte es sich um Bertolli Olivenöl in Spraydosen. Es gibt zwei verschiedene Sorten: Zum einen Olio di Oliva, welches zum Braten und Backen geeignet ist. Genau das habe ich auch für dieses Rezept verwendet. Und zum anderen Extra Vergine, ein kaltgepresstes... Weiterlesen →

Saté-Spieße – it’s Party-Time!

Saté oder auch Satay ist ein Grillgericht, das ursprünglich aus Indonesien stammt. Es gibt nicht das klassische Saté-Rezept. Besonders bekannt und beliebt ist aber die Variante mit Erdnuss-Sauce oder Erdnuss-Marinade. Saté-Spieße eignen sich ebenso gut als Vorspeise, wie sie auch auf ein Party-Buffet passen. Zusätzlich kann man sie sowohl heiß, als auch kalt genießen. Und egal wie... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: