Herz-Muffins und herzige Cake Pops

Wie man sieht, lässt mich das Thema Cake Pops nicht los. Als neueste Errungenschaft habe ich eine Backform für Cake Pops in Herzform erstanden. Natürlich musste ich sie nun auch gleich ausprobieren – und das Ergebnis ist im wahrsten Sinne des Wortes „herzig“, oder? 😀
Da ich ein bisschen zu viel Teig angerührt habe, gibt es auch gleich noch ein paar Herz-Muffins. 😛

Herz_1Zutaten für 9 Küchlein:
120 g Mehl
100 g Butter oder Magerine
100 g Zucker
2 Eier
1 TL Backpulver
Vanillezucker
Vanillearoma
rote Lebensmittelfarbe
Schale einer halben Zitrone
Zuckerguss
(Mit Kirschsaft und Puderzucker anrühren.)
…und ganz viel leckere Deko 😛

Butter mit Zucker, Vanillezucker, Aroma, roter Lebensmittelfarbe und Eiern schaumig rühren. Mehl und Backpulver zugeben. Die Backform mit Öl bestreichen und mit Mehl bestäuben. 
Herz_2Herz_3

Die Stiele in die Form legen und gleichmäßig den Teig verteilen. Macht man Muffins, dann die Muffinformen mit Papier-Manschetten auskleiden und den Teig hineinfüllen.
Herz_4Herz_5

Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Ober- Unterhitze) für 18 – 22 Minuten backen (die Muffins brauchen länger als die Lollies). Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Sobald sie kalt sind, können sie vorsichtig aus der Form gelöst und auf ein mit Butterbrotpapier belegtes Brett ausgelegt werden.

Herz_6Herz_7

Nun können sie mit Zuckerguß überzogen und dekoriert werden.

Herz_8Herz_9

4 Kommentare zu „Herz-Muffins und herzige Cake Pops

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: