Feine Mandelschnecken…

… denn es müssen nicht immer Zimtschnecken sein… 😉

Ich liebe gerollte Nahrungsmittel in Schneckenform. Vielleicht ist es dem ein oder anderen beim Lesen meines Blog-Titels ja auch schon aufgefallen – auch wenn es sich einem nicht unbedingt aufdrängt… 😀

Mit diesem Rezept habe ich, vor allem was den Teig angeht, ein bisschen herumexperimentiert. Es handelt sich weder um einen Hefe, noch um einen klassischen Rührteig. Die Lösung befindet sich irgendwo dazwischen. Die Mandelschnecken sind aber äußerst delikat geworden und haben uns heute Nachmittag den Kaffee versüßt…

Zutaten für 16 Schnecken:

Mandelschnecken_1… für den Teig:
270 g Mehl
50 g Zucker
80 g Margarine
2 TL Backpulver
100 ml Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
1 Eigelb

… für die Mandelfüllung:
250 g süße Mandeln, gerieben
160 g Zucker
3 Tropfen Bittermandelöl
1 TL Speisestärke
1 Eiweiß
100 ml Milch

… für den Zuckerguss:
8 EL Puderzucker
4 EL Wasser

Mehl, Zucker, Vanillezucker und Backpulver in eine Schüssel geben. Die Margarine hinzugeben und mit der Gabel zerdrücken, so dass sie sich mit dem Mehl vermengt.

Eines der beiden Eier trennen. Das Eiweiß wird für die Nussfüllung beiseite gestellt.
Mandelschnecken_2Mandelschnecken_3

Das weitere Ei zusammen mit dem Eigelb zum Mehl geben. Mit der Gabel verrühren. Die Sahne aufgießen.
Mandelschnecken_4Mandelschnecken_5

Mit der Gabel alles vermischen, bis es nicht mehr geht und dann den Teig ordentlich durchkneten. Er sollte nicht mehr kleben. Ansonsten noch etwas Mehl hinzugeben und einarbeiten.

In einer weiteren Schüssel wird die Speisestärke mit den Mandeln und dem Zucker vermengt.
Mandelschnecken_6Mandelschnecken_7

Eiweiß, Bittermandelöl und Milch hinzugeben und alles miteinander verrühren.
Mandelschnecken_8Mandelschnecken_9

Den Teig auf einem leicht bemehlten Brett ausrollen.
Mandelschnecken_10Mandelschnecken_11

Die gesamte Mandelmischung auf dem Teig verstreichen.

Die längere Seite des Teiges wird aufgerollt.
Mandelschnecken_12Mandelschnecken_13

Mit einem scharfen Messer etwa ein Zentimeter dicke Scheiben abschneiden und auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
Mandelschnecken_14Mandelschnecken_15

Die Schnecken im, auf 200° Grad Celsius vorgeheizten, Backofen 16-18 Minuten backen.

Den Puderzucker mit dem Wasser glatt rühren. Die noch heißen Schnecken mit dem Zuckerguss überziehen.
Mandelschnecken_16Mandelschnecken_17

Die Mandelschnecken erkalten lassen und zum Kaffee genießen.

2 Kommentare zu „Feine Mandelschnecken…

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: