Chicorée im Schinkenmantel mit Kartoffelspalten

Zum ersten Mal habe ich roten Chicorée entdeckt. Neugierig geworden kaufte ich ihn. Allerdings muss ich gestehen, dass ich generell nicht wirklich viel Erfahrung mit Chicorée habe. Gefunden habe ich dann ein Rezept für Hellen, welches ich dann adaptiert habe.

Inzwischen weiß ich, dass Roter Chicorée eine Kreuzung aus rotem Radicchio und dem weißen Chicorée ist. Man sollte ihn möglichst nicht in Wasser kochen, da er dann seine schöne rote Farbe verliert.

Das Rezept das ich heute vorstellen möchte ist lecker. Allerdings muss ich gestehen, dass mir persönlich der bittere Geschmack des Chicorée nicht richtig zusagt. Wie schon vorausgeschickt, habe ich nicht viel Erfahrung mit diesem Blattgemüse und häufig werde ich es wohl auch nicht zubereiten…… 😮

Zutaten für 2 Personen:

Chicoree_12 rote Chicorée
4 Scheiben Schinkenspeck
2 Scheiben Gouda
300 g Kartoffeln
Joghurt
Salz
Pfeffer
Rosmarin
Schnittlauch
Olivenöl

Der Chicorée wird gewaschen und einmal in der Mitte durchgeschnitten. Die festeren Strunke mit einem scharfen Messer herausschneiden.

Chicoree_2Chicoree_3

Jedes der vier Chicorée-Stücke mit einer Scheibe Schinkenspeck umhüllen und in eine Kasserolle legen.

Chicoree_4Chicoree_6

Die Kartoffeln waschen und mit einer Gemüse-Bürste ordentlich sauber schrubben. Die Kartoffeln in Spalten schneiden. Die entstandenen Wedges um den Chicorée herum drapieren. Die Spalten mit Öl beträufeln und mit Salz, Pfeffer sowie Rosmarin würzen.

Chicoree_5Chicoree_7

Die Gouda-Scheiben über den Chicorée legen. Bei 200° Grad Celsius gart die Kasserolle im vorgeheizten Ofen 25 Minuten lang.

Chicoree_8Chicoree_9

Den Joghurt mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken und zu dem Chicorée sowie den Kartoffeln servieren.

5 Kommentare zu „Chicorée im Schinkenmantel mit Kartoffelspalten

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: