Flan de Naranja – Spanien zum Löffeln!

Süß zubereitet ist Flan eine spanische Karamellcreme, die gerne als Dessert gereicht wird. Flan de Naranja ist eine Abwandlung aus Valencia und wird mit frischen Orangen zubereitet.

Jeder Löffel, dieses köstlichen Desserts schmeckt nach Sommer! Man sollte möglichst süße Saft-Orangen verwenden, damit das Dessert seinen vollen Geschmack entwickeln kann.

Zubereitet habe ich die Creme in einem Simmertopf. Ein Simmertopf ist ein doppelwandiger Topf, der Innen mit Wasser gefüllt ist. Im Endeffekt ist es das Gleiche, wie wenn man ein Wasserbad benutzt. Das kann man selbstverständlich auch tun, wenn man keinen Simmertopf im Haus hat.

Flan_1Zutaten für 6 Portionen:
5-6 Orangen
5 Eigelbe
150 g Schlagsahne
2 cl Marillenlikör
80 g Zucker
Puderzucker

Zwei bis Drei der Orangen werden filetiert.

Dazu schneidet man als Erstes oben und unten ein Stück Schale ab. Dadurch sieht man genau, wo man das Messer ansetzen muss, um die weitere Schale zu entfernen. Man schneidet die Schale rundherum weg, so dass nichts Weißes mehr am Fruchtfleisch hängt.

Flan_2Flan_3

Die blanke Orange wird in Scheiben geschnitten. Man sollte sich vergewissern, dass keine Kerne im Fleisch bleiben. Das wäre eine unangenehme Überraschung beim Verzehr.

In sechs Keramik-Dessertförmchen (werden auch manchmal Crème Brûlée-Förmchen genannt) wird der Boden vollständig mit den Orangen-Filets ausgelegt.

Flan_4Flan_5

Zucker und Schlagsahne in eine große Schüssel geben und steif schlagen.

Flan_6Flan_7

Die Eigelbe vom Eiweiß trennen. (Das Eiweiß kann man für ein anderes Rezept aufheben. Ich habe daraus Mandelkonfekt zubereitet. Das Rezept dazu werde ich ebenfalls in den nächsten Tagen vorstellen.)

Die Eigelbe in den Simmertopf bzw. in eine Schüssel, die dann über das Wasserbad kommt, geben.

Flan_8Flan_9

Die restlichen Orangen werden ausgepresst. Es werden insgesamt 100 ml Saft benötigt. Die Eigelbe mit dem Orangensaft aufgießen.

Flan_10Flan_11

Das Wasserbad bzw. der Simmertopf soll köcheln. Die Creme wird mit dem Schneebesen schaumig gerührt, bis sie etwa das Doppelte ihres Volumens erreicht hat. Anschließend wird die Ei-Masse zur Sahne gegossen.

Flan_12Flan_13

Die Sahne vorsichtig unterheben und die Creme auf die Dessertschälchen aufteilen. Für mindestens 6 Stunden kalt stellen.

Flan_14Flan_15

Direkt vor dem Servieren die Oberfläche der Creme mit Puderzucker bestreuen. Mit einem Küchen-Bunsenbrenner die Zuckerschicht karamellisieren.

Flan_16Flan_17

8 Kommentare zu „Flan de Naranja – Spanien zum Löffeln!

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: