Feuertopf, Chinesisches Fondue oder auch Hot Pot

Zu Silvester ist Fondue besonders beliebt, da man über einen längeren Zeitraum gesellig beisammen sitzt und Leckerbissen in einen Topf taucht.
Aber auch an anderen Tagen ist es eine nette Alternative, wenn Besuch kommt. Wir haben uns heute für die „chinesische“ Variante entschieden. Der Feuertopf oder auch Hot Pot genannt ist in allen asiatischen Ländern besonders in den Wintermonaten äußerst beliebt. Es handelt sich dabei um Fleisch- oder Fischbrühe, in der Gemüse- und Fleischstücke sowie kleine Teigtaschen gegart werden. Wir reichen dazu immer ein paar Dips und Weißbrot.

Zutaten für 4 Personen:
120 g Rinderfilet
120 g Schweinefilet
120 g Hähnchenbrust
120 g Putenbrust
1 Paprika
1 Zucchini
100 g kleine Champignons
Cocktailtomaten
Wiener und oder andere Würstchen
Mini-Maultaschen
Kleine Brätknödel
und
2 Liter Brühe

Fondue_3Die Zutaten werden alle in ca. 2×2 cm große Stücke geschnitten und auf Servierplatten schön angerichtet.

Die Brühe wird in einem Fondue-Topf zum Kochen gebracht.

Sobald sie am Sieden ist, kann sie vom Herd genommen und auf der Fondue-Halterung heiß gehalten werden.

Fondue_2Und nun kann’s los gehen!

Die Fondue-Gabeln bestücken und in die Brühe hängen, bis alles Aufgespießte gar ist.

Tipp: Die Reste können anschließend in die Brühe geworfen und aufgekocht werden. Dann hat man in den darauffolgenden Tagen noch einen köstlichen Eintopf! 😛

Ein Kommentar zu „Feuertopf, Chinesisches Fondue oder auch Hot Pot

Gib deinen ab

  1. Hi, sieht verdammt lecker aus 🙂
    Bislang kannte ich den Feuertopf nur als dutch oven, als feuerkochtopf. Nun weiß ich es besser, Dank Euch. Und inzwischen auch Dank der Erklärung hier http://www.feuer-topf.de
    Ich versuche nun meine Frau zu überzeugen, dass wir an Sylvester mal dieses Rezept hier ausprobieren. Muss ja nicht immer Raclette sein…
    Gruß Sebi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: