Gefüllte Auberginen mit Tomatensauce

Ist meine bessere Hälfte außer Haus, werden sofort Auberginen gekauft. Die kann er nämlich nicht so sonderlich leiden…… 😦

Das kann ich persönlich überhaupt nicht verstehen. Diese lila Eierfrüchte könnte ich Kiloweise essen. Und die gefüllte Variante mag ich ganz besonders! Und von einer Aubergine kann ich dann locker zwei Tage lang satt werden. 😛

Aubergine_1Zutaten für 2 Portionen:
1 große Aubergine
250 g Hackfleisch (Sorte je nach Vorliebe)
2 kleine Tomaten
Bund Frühlingszwiebeln
60 g trockener Langkornreis
Brühe
Tomatenmark
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Aubergine_3Der Reis wird laut Packungs-Angabe gekocht.

Frühlingszwiebeln und Tomaten werden gewaschen und klein geschnitten.

Die ebenfalls gewaschenen Auberginen werden vom Strunk befreit und einmal in der Mitte durchgeschnitten.

Aubergine_2Etwa einen Zentimeter vom Rand entfernt wird die Frucht vorsichtig eingeschnitten, um dann das Innere auszuhöhlen.

Das herausgeschnittene Fruchtfleisch wird in kleine Würfel geschnitten, mit den Tomaten und dem garen Reis zusammen in eine Schüssel gegeben.

Aubergine_4In einer Pfanne wird das Olivenöl erhitzt. Die Auberginen-Hüllen werden nun von allen Seiten angebraten.

Sobald sie durchgebraten sind, werden sie in eine Kasserolle gegeben.

In der noch heißen Pfanne werden nun die Frühlingszwiebeln angedünstet.

Aubergine_5Die Zwiebeln werden in die Schüssel zu Tomaten, Reis und Auberginen gegeben.

Mit Salz, Pfeffer und einem TL Tomatenmark würzen. Das Hackfleisch hinzugeben und zu einem Teig verarbeiten.

Die Auberginen-Hälften mit der Hack-Mischung füllen.

Aubergine_6Ist zu viel Füllung da, dann kann man aus dem Rest kleine Hackbällchen formen und sie einfach mit in die Kasserolle legen.

Die Kasserolle kommt für 30 Minuten in den auf 200° C vorgeheizten Backofen.

Nun wird sie herausgenommen.

Aubergine_7Aubergine_8

Mit einem 1/8 Liter Brühe aufgießen und 2 EL Tomatenmark in die Brühe einrühren.

Für weitere 10 Minuten in den Ofen geben.

Aubergine_9Aubergine_10

2 Kommentare zu „Gefüllte Auberginen mit Tomatensauce

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: