Bella Italia – Bella Bruschetta

Ursprünglich handelte es sich hierbei um ein Arme-Leute-Essen aus dem schönen Italien. Es ist ja auch einfach und schnell zubereitet. Heutzutage bekommt man es auch gerne als Gruß aus der Küche bei einem Edel-Italiener. Somit haben sich diese kleinen Brote in den letzten Jahrzehnten doch ein wenig gemausert. Auch wenn es sie mit diversen Belägen gibt, so ist doch die mit Tomate wohl die Bekannteste und eine leckere und leichte Vorspeise.

Bruschetta_1Zutaten für 4 Personen:
Kleines Weißbrot
1-2 Tomaten
1 Knoblauchzehe
frisches Basilikum
1 EL Tomatenmark
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Oregano

Das Weißbrot wird in etwa 1 1/2 Zentimeter dicke Scheiben geschnitten und auf einem Backblech verteilt.

Bruschetta_2Bruschetta_3Bruschetta_4

Zwei Esslöffel Olivenöl mit der gepressten Knoblauchzehe verühren. Die Öl-Mischung über die Brote gleichmäßig verteilen. Das Blech für 10 Min bei 200 C in den Backofen schieben.

Während die Brote knusprig gebacken werden, kann man die Tomaten waschen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Tomaten mit dem gehackten Basilikum, Salz Pfeffer und Tomatenmark vermischen.

Die Brote aus dem Backofen nehmen. Die Tomaten über die heißen Brote geben und sofort servieren.
Bruschetta_5Bruschetta_6

3 Kommentare zu „Bella Italia – Bella Bruschetta

Gib deinen ab

  1. Sie haben köstlich geschmeckt! Es gab sie gestern Abend. Leider habe ich in unserem Kaff hier abends kein frisches Baguette mehr bekommen, daher müsste ich improvisieren und habe ein tiefgekühltes Knoblauchbaguette genommen. Hat auch prima funktioniert.
    Ganz köstlich!

    Viele liebe Grüße
    Birgit

    Gefällt mir

  2. Da hast du mir mal wieder eine gute Anregung für ein leichtes Abendessen gegeben. Wenn ich morgen noch Zeit zum Einkaufen habe, gibt es das gleich morgen Abend. Hab es schon einige Male gemacht, aber irgendwie wieder vergessen. Danke für die Erinnerung!

    Hab eine schöne Woche (trotzdem – du weißt schon)
    Birgit

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: