Salsa Chile y Fuente Abigarrada

Die feurige Chilisauce bzw. Salsa Chile rundet das Tapas-Essen ab. In diesem Beitrag möchte ich zusätzlich zur Sauce auch noch die gemischte Vorspeisen-Platte, Fuente Abigarrada, mit vorstellen. Hierzu gibt es keinen eigenen Beitrag, da sie weniger mit Kochen, als mit einem schönen Einkauf zu tun hat. 😉

Aber es gibt Dinge, die kauft man lieber Fertig, als Stunden damit in der Küche zu verbringen. Der Punkt ist dabei nämlich – man kann davon gar nicht so wenig herstellen, dass man mal schnell eine gemischte Platte hätte. Man kann natürlich selber gefüllte, kleine Paprika herstellen. Aber dann hat man halt eine weitere große Platte mit gefüllten Paprika und keine gemischte Platte. Zusätzlich hatte ich neben den weiteren Vorspeisen und Gängen auch keine Zeit mehr…

Entsprechend habe ich mir das gespart und war stattdessen im Feinkost-Geschäft um die Ecke. Dort habe ich diverse Sachen in kleinen Mengen mitgenommen:

  • mit Schafskäse gefüllte Paprika
  • Weinblätter
  • Oliven
  • Peperoni
  • eingelegte Schafskäse-Würfel

Und die gemischte Platte war auch sehr, sehr lecker… 😛

Die Chilisauce habe ich dafür selbstverständlich selber hergestellt. 😉

Salsa_3

Salsa_1Zutaten für 500 ml Sauce
1 Dose geschälte Tomaten
1 Chilischote
½ Zitrone
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
1 TL Paprikapulver, edelsüß
Olivenöl

Salsa_2Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides mit wenig Öl in einem Topf andünsten. Die Chilischote ebenfalls in kleine Ringe schneiden und zugeben. (Soll die Sauce nicht zu scharf werden, kann man die Kerne der Schote entfernen). Die Tomaten hinzugeben und aufkochen lassen.

Etwa einen Teelöffel der Zitronenzesten von der heiß gewaschenen Zitrone abschaben und hinzugeben.

Eine Hälfte der Zitrone auspressen und den Saft unter die Tomaten mischen.

Mit Paprikapulver würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Sauce kalt zu den Tapas servieren.

2 Kommentare zu „Salsa Chile y Fuente Abigarrada

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: