Paella de turistas

Das Reisgericht Paella gilt als eines der Nationalgerichte Spaniens. Dass Paella mit Fisch und auch noch abends zubereitet wird, ist ein typischer Touristen-Irrtum. Die Spanier bezeichnen die Fisch-Paella deswegen als Paella de turistas. Die ursprüngliche Paella aus Valencia wird eigentlich nur mit Huhn, Kaninchen und Schweinerippe – manchmal auch mit Weinbergschnecken zubereitet. Da ich aber... Weiterlesen →

Granatapfelsauce – Perfekt zum Dessert

Der Granatapfel ist in vielen Völkern ein Zeichen für Fruchtbarkeit und auch Macht. Verglichen wird er häufig mit dem Reichsapfel, der als Herrschaftszeichen für Könige und Kaiser galt. Bekannt ist er auch unter dem Namen Grenadine und leitet sich von dem lateinischen Wort Wort granae (Kerne) ab. Die ganze Frucht besteht aus vielen kleinen Körnern,... Weiterlesen →

Crema Catalana

Die Crema Catalana ist eine Süßspeise, die aus Katalonien stammt. Ähnlich wie bei der französischen Crème Brûlée wird die obere Zuckerschicht karamellisiert. Es handelt sich um eine Pudding-Speise, die mit Zitrone, manchmal auch mit Orange und Zimt gewürzt wird. Sie enthält aber niemals Vanille. Typischerweise wird die Crema in einfachen Ton-Behältnissen serviert. Man kann für... Weiterlesen →

Salsa Chile y Fuente Abigarrada

Die feurige Chilisauce bzw. Salsa Chile rundet das Tapas-Essen ab. In diesem Beitrag möchte ich zusätzlich zur Sauce auch noch die gemischte Vorspeisen-Platte, Fuente Abigarrada, mit vorstellen. Hierzu gibt es keinen eigenen Beitrag, da sie weniger mit Kochen, als mit einem schönen Einkauf zu tun hat. 😉 Aber es gibt Dinge, die kauft man lieber... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: