Suppe im Kürbis serviert…– oder auch Apfel-Kürbis-Süppchen

Wie gerne ich Kürbis mag, habe ich nun ja schon hinreichend bewiesen.
Und da ich die Herbst-Zeit nutze um ihn regelmäßig zu essen, gibt es heute mal wieder ein Kürbissüppchen. 😀

Und die Suppe im Kürbis serviert ist, besonders wenn man Gäste bewirten möchte, eine wirklich raffinierte Variante!

Wenn man für viele Gäste kocht, kann man alternativ auch einen großen Kürbis verwenden und diesen als Topf auf den Tisch stellen. Aber wenn man nur für 2-4 Personen kocht, dann lässt sich das mit den kleinen Exemplaren gut händeln und sieht ganz bezaubernd aus! Man rechnet dann pro Person einen kleinen Kürbis.

Apfelkürbissuppe_1Zutaten für 2 Personen:
2 Mikrowellen-Kürbisse
(Ja, die heißen tatsächlich so 😉 )
½ Apfel (Sorte: Golden Delicious)
Stück Ingwerwurzel
2 Frühlingszwiebeln
Kürbiskernöl
200 ml Brühe
Frische Petersilie, gehackt

Apfelk?rbissuppe_2Die Kürbisse werden gewaschen. Anschließend wird das obere Stück, wie ein Deckel abgeschnitten. Nun sollte die Höhlung mit den Kernen zum Vorschein kommen. Falls nicht.

Vorsichtig mit einem scharfen Messer einmal kreisrund, ca. 1 cm vom Kürbisrand entfernt einschneiden.

Mit einem scharfen Löffel werden die Kerne entfernt.
Apfelkürbissuppe_3Nun geht es an die Feinarbeit. Mit dem Messer wird vorsichtig das Fruchtfleisch herausgeschnitten.

Es muss ein Rand von einem Zentimeter stehen bleiben.

Anschließend kann noch weiteres Kürbisfleisch mit dem Löffel herausgekratzt werden.

Apfelkürbissuppe_4Das hat den zusätzlichen Effekt, dass man die Flächen des Kürbisses damit glättet. Das entnommene Kürbis-Fleisch, die Frühlingszwiebeln und der Apfel werden klein geschnitten. Von dem Ingwer werden ca. 2 Zentimeter abgeschnitten und die Schale entfernt.

Apfelkürbissuppe_5Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Frühlingszwiebeln darin andünsten.

Kürbis und Apfel hinzugeben. Mit der Brühe aufgießen. Alles 15 Minuten lang köcheln lassen.

Apfelkürbissuppe_6Mit einem Pürierstab vermischen.

Die ausgehölten Kürbisse noch einmal waschen und mit kochendem Wasser füllen.

Für 5 Minuten stehen lassen, bis die Früchte sich erwärmt haben.

Dann wieder ausleeren und die Kürbissuppe in die vorbereiteten Kürbisse füllen und mit Petersilie bestreuen.

Deckel aufsetzen und sofort servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: