All’Arrabbiata

Pasta all’arrabbiata ist ein traditionelles Nudelgericht aus dem mittelitalienischen Latium, in dem die schöne Stadt Rom liegt.

Meistens werden für dieses Pasta-Gericht Penne verwendet. Da ich aber gerade keine da hatte, habe ich nun alternativ Spaghetti verwendet.

Zutaten für 2 Portionen:

Arrabiata_1250 g Spaghetti oder Penne
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
125 g Bauchspeck oder Pancetta, gewürfelt
1 Chilischote
500 g passierte Tomaten
2 TL Tomatenmark
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Majoran, getrocknet
Salz
Pfeffer

Die Nudeln werden nach Packungsanweisung gegart.

Arrabiata_7Arrabiata_4

Die Zwiebel wird geschält und gewürfelt. Die gewaschene Chilischote in Ringe schneiden.

Der Speck wird in einem Topf angeröstet.

Arrabiata_3Arrabiata_2

Zwiebel, Chili und den durch die Knoblauchpresse gedrückten Knoblauch hinzufügen. Dünsten, bis die Zwiebeln glasig werden.

Die passierten Tomaten hinzufügen und aufkochen lassen.

Die köchelnde Soße mit Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Oregano und Majoran abschmecken.

Arrabiata_5Arrabiata_6

Mit geriebenem Parmesan servieren.

3 Kommentare zu „All’Arrabbiata

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: