Rinderroulade – ein klassisches Sonntagsessen

Die Rinderrouladen zählen zu den typischen deutschen und österreichischen Sonntags-Essen. Die Zubereitung, insbesondere die Füllung kann variieren. Ich persönlich mag sie lieber ohne Essiggurke in der Mitte. Aber das ist nun wirklich Geschmackssache! In diesem Rezept habe ich stattdessen eine Hackfleisch-Debreziner-Füllung verwendet. Sehr lecker. Statt des Würstchens kann man aber selbstverständlich auch ein Gürkchen einrollen.... Weiterlesen →

Gefüllte Party-Specknester

Ob auf dem Party-Buffet oder doch einfach nur zum Abendessen. Diese lustigen Specknester sind immer der Hit! Zutaten für 6 Nester: 300 g Hackfleisch, gemischt 6 Scheiben Frühstücksspeck 1 Scheibe Gouda Petersilie Salz Pfeffer Eine Hand voll Petersilie waschen und klein hacken. Das Hackfleisch mit der Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und ordentlich durchmischen. Den... Weiterlesen →

All’Arrabbiata

Pasta all'arrabbiata ist ein traditionelles Nudelgericht aus dem mittelitalienischen Latium, in dem die schöne Stadt Rom liegt. Meistens werden für dieses Pasta-Gericht Penne verwendet. Da ich aber gerade keine da hatte, habe ich nun alternativ Spaghetti verwendet. Zutaten für 2 Portionen: 250 g Spaghetti oder Penne 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 125 g Bauchspeck oder Pancetta,... Weiterlesen →

Speckknödel aus dem schönen Österreich

Mit München ist man nah an der österreichischen Grenze. Und unsere werten Nachbarn haben kulinarisch einiges zu bieten. Neben Spezialitäten aus dem alten Kaiserreich gibt es viele deftige Köstlichkeiten, die einen an Berghütten und den Duft von Alpenwiesen denken lassen. Zu diesen Speisen gehören auch diese feinen Speckknödel. Man kann sie in der Suppe oder... Weiterlesen →

Krautschupfnudeln mit Speck

Bereits im dreißigjährigen Krieg bereiteten sich die Soldaten Schupfnudeln zu. Man kennt sie also schon sehr lange und sie sind auch heute noch ein Genuss. Besonders verbreitet sind sie im süddeutschen und österreichischen Raum. Die Zubereitung unterscheidet sich regional etwas. Je nach dem in welchem Landstrich man sich gerade befindet werden sie aus Kartoffeln, Roggen- und oder... Weiterlesen →

Spaghetti alla Carbonara

Die Spaghetti nach Köhler Art oder auch alla Carbonara sind ein Klassiker der italienischen Küche. Die gegarten Nudeln werden mit Schinken, Käse und Ei zubereitet. In jedem Italien-Urlaub muss ich dieses köstliche Gericht mindestens einmal essen. Die besten Spaghetti Carbonara meines Lebens habe ich übrigens am Gardasee in einem kleinen Ristorante in Limone bekommen. Es war... Weiterlesen →

Käse-Speck-Schnecken

Manchmal müssen einfach Sachen aus dem Kühlschrank aufgebraucht werden. Ich bin kein Freund davon, Lebensmittel wegzuwerfen. Da kreiere ich lieber auch mal etwas absonderliche Dinge… Bei meiner letzten selbstgemachten Pasta, ist ein Rest Nudel-Teig übrig geblieben. Da hatte ich wohl etwas zu viel gemacht… Nun stehe ich also mit diesem Teig-Rest da und weiß nicht,... Weiterlesen →

Vollkornnudeln mit Käse-Speck-Soße

Diese deftige Soße passt ganz besonders gut zu Vollkornnudeln. Und das Schöne an diesem Gericht, ist der sättigende Faktor des Vollkornes. Man fühlt sich nach einer Portion so angenehm satt und zufrieden. Also, mir geht es zumindest jedes Mal so, wenn ich es esse. Mit dieser Soße habe ich übrigens auch meinen Freund zum Vollkornnudel-Esser... Weiterlesen →

Warmer Brotsalat

Vor allem an Tagen, an denen ich beim Sport bin, esse ich gerne etwas Leichtes. Diesen Salat mache ich relativ häufig. Und die Kombination aus kaltem Salat, knusprigen Brot und salzigem Speck zaubert mir immer wieder ein Lächeln auf das Gesicht. 😀 Zutaten für 2 Personen: ½ Kopf Eichblattsalat 2 Ciabatta-Brötchen oder ½ Ciabatta-Laib 6... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: