Gefüllte Party-Specknester

Ob auf dem Party-Buffet oder doch einfach nur zum Abendessen. Diese lustigen Specknester sind immer der Hit!

Specknester_1Zutaten für 6 Nester:
300 g Hackfleisch, gemischt
6 Scheiben Frühstücksspeck
1 Scheibe Gouda
Petersilie
Salz
Pfeffer

Eine Hand voll Petersilie waschen und klein hacken. Das Hackfleisch mit der Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und ordentlich durchmischen.

Specknester_2Specknester_3

Den Käse in kleine Stücke schneiden. Das Hackfleisch in 12 gleichgroße Stücke teilen und jeweils kleine runde und flache Frikadellen daraus formen. Auf sechs der Fleischküchlein jeweils Käsestücke legen.

Specknester_4Specknester_5

Den Käse mit den weiteren Frikadellen abdecken und das Fleisch rundherum festdrücken. Um jedes Fleischbällchen eine Speckscheibe wickeln, so dass die Seiten abgedeckt sind.

Specknester_6Specknester_7

Die Specknester auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und bei 200° Grad Celsius 20 Minuten backen. Der Speck sollte knusprig sein.

Specknester_8Specknester_9

Als Beilage passt Kartoffelpüree. Man kann die Nester aber auch gut zu einem Picknick mitnehmen oder auf einem Buffet reichen.

7 Kommentare zu „Gefüllte Party-Specknester

Gib deinen ab

      1. Gerne doch, hoffe es macht sich bemerkbar, auch wenn ich noch nicht so viele Freunde hab 😉 Wird bestimmt nicht das letzte Rezept sein was ich von dir nachkochen werde 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: