Pfiffiges Röstzwiebel-Schnitzel

Dass man Schnitzel panieren kann ist ja nun nichts Neues. Auch kenne ich aus einigen Restaurants diese Knusper-Panade, in die Cornflakes gemengt wird. Aber die Idee mit den Röstzwiebeln war mir neu. Die Grundidee, wenn auch das Rezept anders war, habe ich vor einiger Zeit in einem Koch-Magazin entdeckt. Ich fand das ebenso interessant wie pfiffig... Weiterlesen →

Wiener Schnitzel oder doch Schnitzel "Wiener Art"?

Das Wiener Schnitzel ist eine Spezialität, die noch aus der österreichischen Kaiserzeit stammt. Wie genau es entstanden ist, ist nicht eindeutig belegt. Es gibt zwei bekannte Theorien, die aber geschichtlich nicht einwandfrei nachzuvollziehen sind. Die eine Geschichte besagt, dass das Wiener Schnitzel vom Costoletta alla milanese abgeleitet wurde. Graf Radetzky (sein voller Name lautete übrigens... Weiterlesen →

Puten Cordon Bleu

Das Cordon Bleu soll auf einem Bremer Ozeandampfer, der Richtung USA unterwegs war, von einem Walliser Küchenchef erfunden worden sein. Wirklich belegt ist das allerdings nicht. Es gibt noch weitere Legenden, die sich um das, mit Käse und Schinken gefüllte, Schnitzel ranken. Eines ist aber sicher: Das ursprüngliche Cordon Bleu wurde aus Kalbsschnitzeln bereitet. Die Puten-Variante... Weiterlesen →

Zigeuner-Geschnetzeltes mit Reis

Häufig ist es nicht unbedingt klar, wo der Unterschied zwischen einem Gulasch und einem Geschnetzelten liegt. Bei Geschnetzeltem wird ein kurzfaseriges Fleisch, wie Schnitzel oder auch Filet verwendet. Es wird in kleine Streifen geschnitten und muss auch nur kurz angebraten werden. Für Gulasch hingegen wird ein langfaseriges Fleisch aus Schulter oder Brust verwendet. Es muss... Weiterlesen →

Gegrillte Putenbrust auf Gemüse-Salat

Heute stelle ich mal wieder ein schönes Gericht für die sportlichen Tage vor. Der warme Gemüsesalat versorgt einen mit allen notwendigen Nährstoffen und die Pute liefert eine schöne Portion Eiweiß dazu. Wer mag, kann noch Brot oder Semmeln dazu reichen. Zutaten für 2 Portionen: 2 Putenschnitzel 1 Paprika 1 Zucchini 1 rote Zwiebel 50 g... Weiterlesen →

Von Schwammerl-Saucen und Jägerschnitzeln

Mit Veröffentlichung der Semmelknödel wurde ich gebeten, ein Rezept für eine Pilzsauce zu veröffentlichen. Da ich die Gerichte, die ich vorstelle, ja vorkoche und fotografiere und nun grade die letzten Tage jede Menge Semmelknödel hatte, kombiniere ich die Sauce heute mit einem Jägerschnitzel und hausgemachten Spätzle. Zutaten für 1/2 Liter Sauce:                                                              2 EL Butter oder... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: